login
Grundschule Biebertal

Willkommen beim Förderkreis der Grundschule Biebertal e.V.

 

Unser Förderkreis wurde 1993 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grundschule in ideeller, materieller sowie finanzieller Hinsicht zu unterstützen.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Lehrer/innen und Schüler/innen beispielsweise in Aktivitäten, die über die normalen Pflichtaufgaben der Schule hinausgehen, in finanzieller Weise zu unterstützen.

 

Neben den wichtigen finanziellen Unterstützungen schulischer Aktivitäten ist es uns aber auch ein Anliegen, als Bindeglied zwischen Eltern, Schüler und Lehrern zu wirken. Durch unsere Arbeit soll das Interesse und der Wille der Eltern, das Schulleben aktiv mitzugestalten, ausgedrückt werden.

 

Unsere Ziele und Aufgaben:

Da der Grundstein für den weiteren Bildungsweg in der Grundschule gelegt wird und Bildung einer der entscheidenden Faktoren ist, wenn es um die Zukunftschancen unserer Kinder geht, sollen unsere Aktivitäten im Förderkreis der Schule und somit der Bildung unserer Kinder zu Gute kommen.

 

Zusammenfassend auf den Punkt gebracht:

Wir möchten all das unterstützen, was die Schule interessanter, vielfältiger, anregender und freundlicher für unsere Kinder macht.

 

Beispiele dafür wären:

° die Beschaffung von ergänzenden Lern- und Lehrmitteln

° Anschaffung von Pausenspielgeräten wie z.B. Fußballtore, TT-Platten und Spiele zur Ausleihe

° regelmäßige Ergänzung der Schulbücherei

° Beihilfe für Schulkosten an Schüler/innen aus sozial schwachen Familien

° finanzielle Beteiligung an Klassen- und Ausflugsfahrten

 

Die Aufwendungen werden aus Mitgliedsbeiträgen und freiwilligen Spenden der Elternschaft und anderer Förderer der Grundschule bestritten.

Der Förderkreis ist als gemeinnützig vom Finanzamt anerkannt, d.h. Mitgliedsbeiträge und Spenden können steuerlich abgesetzt werden.

 

Genauere Informationen zur Arbeit des Vereins können Sie der Satzung entnehmen.

 

Und wann treten Sie ein?

"Das wenige, was Du tun kannst, ist viel!"       (Albert Schweitzer)

 

Wie kann ich Mitglied werden?

Ganz einfach: Nur die Beitrittserklärung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und abgeben bei:

einem Lehrer, bei der Schulleitung, im Sekretariat oder beim Vorstand.

Mitgliedsanträge zum Ausdrucken finden Sie (demnächst) hier.

 

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Mindestbeitrag für ein Jahr beträgt 12 Euro. Höhere Beträge oder Spenden, die auf Grund der Gemeinnützigkeit des Vereins absatzfähig sind, würden die Arbeit natürlich sehr erleichtern.

 

Wir freuen uns über Anregungen und Ideen und wären froh über die Entscheidung dem Förderkreis als Mitglied beizutreten.

 

Rückblick:

In den Kalenderjahren 2012 & 2013 konnten folgende Projekte realisiert werden:

- Fußballtore und TT-Platte sowie Instandsetzung der alten TT-Platte für den Schulhof

- Bücher zur Ergänzung der Klassenbücherei und der Klassenlektüre

- Bewegungsspiele für die Pause

- Gesundheitsförderung in der Grundschule "Klasse 2000"

- finanzielle Ergänzung zum Klettergerüst auf dem Pausenhof

- ergänzende Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln

 

Hierfür möchten wir uns für die Spenden, die all dies ermöglicht haben, herzlich bedanken.

 
Design: byte-worker